Veranstaltungen

29.03. 2019 – Zweilen Stiche im Kopfe

Freitag, 29. März 2019, 19:30 Uhr | Hörster Friedhof, Münster
Lesung, Musik und Installation: „Zuweilen Stiche im Kopfe. Der Homöopath Clemens von Bönninghausen und seine erste Patientin Annette von Droste-Hülshoff“

Veranstaltung im Rahmen des Projektes „Mit Droste im Glashaus“

Am Freitag, 29. März 2019 beginnt um 19:30 Uhr „Zuweilen Stiche im Kopfe. Der Homöopath Clemens von Bönninghausen und seine erste Patientin Annette von Droste-Hülshoff“. Die szenische Lesung mit Carolin Wirth und Carsten Bender sowie Musik von Erhard Hirt und Videoinstallation von Prof. Norbert Nowotsch (Schattenwald von Christoph Otto Hetzel) beginnt auf dem Hörster Friedhof zwischen Piusallee, Bohlweg und Karlstraße, unweit des Sandsteindenkmals von Bönninghausens.

 

Freitag, 26. April –  Sonntag, 2. Juni 2019, Baumberger-Sandstein-Museum Havixbeck

 

Eröffnung der Ausstellung und Veranstaltungsreihe „Mit Droste im Glashaus II“ im Baumberger-Sandstein-Museum Havixbeck.

 

Wasser und Stein, das Feste und das Flüssige. Unter diesem Leitmotiv steht die zweite Etappe des intermedialen Ausstellungs- und Veranstaltungsprojektes Mit Droste im Glashaus.  Die Ausstellung mit Künstlerinnen und Künstlern aus der Region wirft erneut Blicke in Werk und Modernität Annette von Droste-Hülshoffs – aus den ganz unterschiedlichen künstlerischen Perspektiven und mit explizitem Bezug zu dem Ort, dem Baumberger-Sandstein-Museum. Die Künstler*innen der Havixbecker Ausstellung sind

 

Bodil Edmar-Kerstin, Christoph Otto Hetzel, Kirsten & Peter Kaiser, Ragnar Kopka & Candia Neumann, Ruppe Koselleck, Martina Lückener & Benedikt Burghoff, Kirsten Mühlbach, Kunstgruppe Ernst, Norbert Nowotsch, Beate Reul-Knebel, Stefan Rosendahl, Christiane Schöpper, Stephanie Sczepanek und Volker Wessendorf.

 

Eröffnung

19 Uhr: Begrüßung und Einführung durch

  • Dr. Joachim Eichler, Museumsleiter
  • Dr. Martina Fleßner & Christoph Otto Hetzel, Projektleitende und Projektidee
  • Prof. Dr. Rita Morrien, Projektidee und -konzept

musikalisches Rahmenprogramm: this honourable fish    

 

2

Künstler